Frankreich

Alles, was man über Frankreich wissen muss, findest du hier. Highlights, Wissenswertes, Visa, Kosten, Hundeinfos, Essen, Unterkünfte und vieles mehr.

Highlights in Frankreich

Die Top 10 Reiseziele in Frankreich

Frankreich Highlights

Wo liegt Frankreich?

Frankreich liegt in Westeuropa und bildet den Übergang nach Südeuropa. Frankreich ist flächenmäßig das zweitgrößte Land nach der Ukraine in Europa. Das Land hat einen breiten Zugang zum Atlantischen Ozean und zum Mittelmeer und der Nordsee. Frankreich ist ein Nachbarland Deutschlands, grenzt im Norden an Belgien und Luxemburg. Im Nordosten an Deutschland und die Schweiz. Im Osten an Italien und Monaco. Im Süden teilen die Pyrenäen das Land von Spanien. In dessen Mitte liegt noch Andorra. Es gibt einen Unterwassertunnel durch den Ärmelkanal, der Frankreich mit Großbritannien verbindet. Frankreich hat sehr viele Berge.

Frankreich liegt in Westeuropa

Uhrzeit von Frankreich

inklusive Zeiten von Sonnenauf- und Untergang
kein Unterschied zu Deutschland

Time in France:

Frankreich Key Facts

Was man über das Land wissen sollte

  • Hauptstadt: Paris
  • Staatsform: Präsidial-Parlamentarisch-Konstitutionelle Republik
  • Religion: Christentum
  • Währung: Euro
  • Sprache: Französisch
  • Zeitzone: UTC+1 MEZ
  • Einwohner: 66.993.000
  • BIP: $ 2,781 Milliarden

Wissenswertes über Frankreich

Hier findet ihr Sachen, die man nicht wissen muss, die aber spannend und/oder lustig sind. Wir hoffen euch Frankreich ein Stück näher zu bringen.

  • In Frankreich sind 50% aller Kreisverkehre weltweit – insgesamt sind es 30.000
  • Schweine dürfen in Frankreich nicht Napoleon heißen
  • Die französische Armee ist die einzige, die noch Brieftauben einsetzt
  • Französisch war über 300 Jahre die Landessprache von England
  • Bis 1977 wurden Menschen durch die Guillotine getötet
  • Es besuchen mehr Leute das Disneyland als den Eifelturm oder das Louvre
  • Es gibt mehr als 1.000 Mc Donalds Restaurant. damit ist Frankreich der zweitgrößte Markt außerhalb der USA für McD
  • Die längste Landesgrenze teilt Frankreich mit Brasilien – Grenze mit Guyana
  • Frankreich hat auf Grund der Inseln 12 Zeitzonen – die meisten der Welt
  • Bis 2012 gab es nur 1 Stoppschild in Paris
  • Bis 2012 war es außerdem, zumindest theoretisch, illegal für Frauen ohne offizielle Erlaubnis Hosen zu tragen

Kostengrundlage

Damit man einschätzen kann in welchem Verhältnis die Ausgaben sind und man die Daten auf die eigene Situation übertragen kann, haben wir vor der Kostenaufstellung einmal aufgezeigt, wie wir gereist sind. Wir hoffen so besser verständlich zu machen, wie die Kosten sich zusammensetzen und zustande kommen. Falls ihr Fragen habt, kontaktiert uns gerne.

  • Anzahl Personen: 2
  • Unterkunft: Hotel / Camping
  • Fortbewegung: Öffentliche / Auto
  • Souvenirs: wenige
  • Verpflegung: Restaurants & selber kochen
  • Vorbereitung: keine

Kosten in Frankreich

Hier findet ihr alle Kosten in einer Übersicht. Die verschiedenen Posten sind aufgelistet.
Solltet ihr zu speziellen Posten Fragen haben, wie sich diese zusammensetzen, dann schreibt uns gerne eine Nachricht.

Frankreich Kosten 1

Unsere Ausgaben

Frankreich Kosten 2
Frankreich Kosten 3

Visum

Hier findest du alle Angaben zum Visumsantrag, Kosten und Weiteres
Alle Infos zur Einreise und Zoll findest du beim Auswärtigem Amt.

kein Visum nötig

Als deutscher Staatsbürger brauchst du kein Visum.

Blog

Reisen mit dem Hund

Alle Infos zu Reisen mit dem Hund findet ihr hier

Problemlos möglich

Menschen: an Haustiere gewöhnt
Straßenhunde: Keine
Futter: Markt, Supermarkt

Title
Hunderassen

– In Frankreich gibt es 2 Kategorien von Hunden. Die erste Kategorie (z.B. Pitbull (Stafforshire Terrier, American Staffordshire Terrier), Boerbull (Mastiff) und Tosa dürfen nicht einreisen.

Title
Impfungen

– Tollwut (min. 21 Tage alt)

Alle Impfungen müssen im Ausweis eingetragen sein.

Title
Passport

– Man braucht einen gültigen Heimtierausweis für den Hund.

Weiteres
Mikrochip

–  Mikrochip Kennzeichnung muss vorhanden sein

Best of Food

Frankreich ist sehr fortschrittlich, was nachhaltige Ernährung angeht.

Es gibt viele lokale Sachen

Vegetarier finden immer etwas

Crossaint

süß

Frankreich ist bekannt für seine butterweichen Crossaints, die am besten mit Marmelade im Mund aufgehen. Dazu einen Kaffee das perfekte Frühstück. Crossaints bekommt man an jeder Ecke.

Baguette

herzhaft

Auch wenn es in deutschen Bäkereien und Supermärkten mittlerweile zum Standardsortiment gehört, sind französische Baguettes empfehlenswert.

Eclair

süß

Eclairs sind etwa 10 cm lange, gefüllte Gebäcksücke aus Brandteig. Das Gebäck hat eine Füllung wie Erdbeere, Pudding, Schokolade oder weitere. Oft ist es mit einer Glasur überzogen. Wirklich super lecker.

Schlafen

Alle Infos zu Schlafplätzen, Unterkünften, Zelten und Stellplätzen

Übernachten ist gut

Zelten: ist nicht erlaubt
Stellplätze: nicht erlaubt, aber problemlos möglich
Unterkünfte: Gibt es ab 20€ p.P. (Hotels)

Title
Zelten

In Nationalparks wird viel kontrolliert. Auch in touristischen Gebieten. In den Bergen bzw. außerhalb von Touristengebieten geht es einfacher. Biwaken ist zwischen 19 und 9 Uhr erlaubt.

Title
Unterkünfte

Paris ist deutlich teurer, als andere Orte. Wir fanden, gerade an Strand Regionen, Airbnbs besser. Unterkünfte sind in der Regel in einem guten Zustand. Richtig preiswert ist es nirgendwo.

Title
Stellplätze

Ist generell verboten, aber viele Gemeinden und Orte bieten kostenlose Stellplätze an. Es gibt zudem viele Privatbesitzer, die einen Platz kostenlos anbieten. Es geht aber auch für eine Nacht an verschiedenen Orten.

Reiseführer

Welt der Bilder

Dich interessiert ein weiteres Land?

Mit einem Klick bist du bei unserer Weltkarte und kannst dir ein neues Land aussuchen

Folge uns auf Social Media